Badezimmer schön renovieren

Badezimmerarmaturen sind nützliche Details im Badezimmer, die gleichzeitig ein unweigerlicher Blickfang sind, denn immerhin kann man schließlich kein Badezimmer benutzen, ohne die Armaturen zu berühren. Schon aus diesem Grund sollte den Armaturen im Bad ein ganz besonderes Augenmerk geschenkt werden. Dabei lohnt es sich, das geplante Gesamtbild schon beim Einkauf ins Auge zu fassen und die Badezimmerarmaturen dann nach den eigenen Wünschen und auch optischen Vorstellungen auszuwählen.

Badezimmerarmaturen für ein ansprechendes Gesamtbild

Wichtig für eine gelungene Renovierung ist es also, dass die Armaturen passend zum Stil des Badezimmers ausgewählt werden, denn nur so kann ein ansprechendes Gesamtbild erzielt werden. Wer also minimalistische oder puristische Bäder bevorzugt, sollte bei der Auswahl seiner Armaturen ebenfalls auf schnörkellose Formen mit klaren Linien und kühlen Nuancen achten. Dies trifft auch auf futuristische Architektenbäder zu.

Badezimmerarmaturen für freistehende Wannen in Luxusbädern

Wer sich dagegen für luxuriöse Badezimmereinrichtungen mit freistehenden Wannen oder ähnlichen Blickfängen entscheiden möchte, sollte auch bei der Auswahl seiner Armaturen auf Opulenz achten. Hierzu harmonieren beispielsweise Armaturen in Doppelfarben, wie beispielsweise Gold und Silber oder ganz opulent goldene Armaturen in verschnörkeltem Design. Wichtig ist aber hier, dass sich verschiedene Elemente nicht überlagern, aufheben oder unterdrücken.

Badezimmerarmaturen für private Wellnessbereiche

Besonders wichtig sind hochwertige Armaturen aber auf jeden Fall auch in privaten Wellnessbereichen und individuellen Wohnbädern. Hier lohnt es sich, auch mit besonderen technischen Details, wie beispielsweise mit sogenannten Regenwaldduschen, Schwalleinläufen und verschiedenen beleuchtungstechnischen Highlights zu arbeiten. Aber auch spezielle Ruhezonen, eine private Sauna oder ein Pool sollten mit hochwertigen Armaturen versehen werden, um ein stimmiges Gesamtbild zu erzeugen.

Badezimmerarmaturen für jeden Anspruch und jedes Budget

Grundsätzlich ist es also möglich, mit ein wenig privater Recherchebereitschaft die eigenen Wunscharmaturen zu finden, die dann zu den persönlichen Vorstellungen eines Traumbades und dem eigenen Budget passen. Selbst für kleine Appartements und Minibäder lassen sich in einschlägigen Shops online die passenden Armaturen finden, um die eigenen Vorstellungen von Anfang an zu verwirklichen und sich wohl zu fühlen.

, , , , ,

2 Responses to Badezimmer schön renovieren

  1. Joachim 10. September 2012 at 12:36 #

    Nach Jahren haben wir es endlich einmal gewagt, unser Bad in Angriff zu nehmen und es komplett zu sanieren – und wir können aus eigener Erfahrung sprechen – gerade die einzelnen Armaturen können ganz schön ins Geld gehen.. Aber wir haben uns gesagt, wenn wir schon einmal anfangen mit renovieren, dann doch bitte gleich richtig und auf Qualität achten! Jetzt haben wir an den Fenstern ein Feuchtraum geeignetes, sehr edel wirkendes Sensuna Plissee, an den Decken viele kleine Spots für ein klasse Licht, eine Badewanne mit Whirlpool-System und eine ebenerdige Dusche mit Regenbrause. Jetzt haben sich die Zeiten, in denen wir uns im Bad aufhalten, ein wenig verlängert 😉

  2. Bädermax 3. Februar 2015 at 10:17 #

    Bei den guten Preisen, die man für freistehende Badewannen und Armaturen heute im Internet schon finden kann, sind diese freistehende Badewannen und Armaturen gar nicht mehr nur was für Luxusbäder! Die kann sich heute (fast) jeder leisten 😉
    Die im Foto abgebildete Badewanne Bologna gefällt mir ganz besonders gut.

Schreibe einen Kommentar