Die wichtigsten Werkzeuge für anspruchsvolle Heimwerker

Die-wichtigsten-Werkzeuge-für-anspruchsvolle-HeimwerkerAls begeisterter Heimwerker haben Sie Spaß am Renovieren und Reparieren. Immer wieder sind verschiedene Reparaturarbeiten an Ihrem Haus fällig. Da Sie diese Arbeiten selbst ausführen können, sparen Sie viel Geld, denn Sie müssen keine teure Firma beauftragen. Geht es um Qualität, machen Sie keine Kompromisse. Sie stellen hohe Anforderungen an sich selbst und an Ihr Werkzeug. Als Werkzeug ist für Sie das Beste gerade gut genug.

Diese Werkzeuge brauchen Sie rund für Hobby oder Beruf

Sie brauchen vor allem gute Elektrowerkzeuge. Viele moderne Elektrowerkzeuge verfügen bereits über einen Akku, sodass kein lästiges Kabel im Weg ist. Sie sollten allerdings darauf achten, dass der Akku über eine lange Laufzeit verfügt, denn so müssen Sie ihn nicht immer wieder nach kurzer Zeit aufladen und sparen Strom. Als wichtigstes Akkuwerkzeug ist der Akkuschrauber zu nennen, denn damit können Sie bohren, Schrauben festziehen und Schrauben lösen. Sie sollten richtig gute, stabile Bits kaufen, die sich nicht so schnell abnutzen. Die richtigen Akkugeräte erhalten Sie im Baumarkt oder in jedem guten Werkzeug Shop im Internet. Sie sollten Geräte von hochwertigen Marken kaufen. Bei fronttool.de finden sie Elektrowerkzeuge von DeWalt mit dem  Qualitätsanspruch von Handwerken.  DeWalt Werkzeuge zeichnen sich durch gute Verarbeitung und hohe Leistungsfähigkeit auch im Dauereinsatz aus.

Ein wichtiges Werkzeug, auf das Sie in Ihrer Checkliste nicht verzichten sollten, ist der Winkelschleifer. Er ermöglicht Ihnen viele Arbeiten. Mit dem Winkelschleifer führen Sie nicht nur Schleifarbeiten aus, denn Sie können trennen und polieren. Mit dem unterschiedlichsten Zubehör ist das kein Problem. Zu den wichtigsten Werkzeugen, die Sie als Heimwerker brauchen, gehört die Bohrmaschine oder auch eine Schlagbohrmaschine. Erledigen Sie viele verschiedene Arbeiten, reicht eine Bohrmaschine oft nicht aus. Die Bohrmaschine sollte genügend Leistung bringen, denn Sie müssen nicht nur Holz bohren. Mit den richtigen Bohrern bohren Sie Metall, Beton und sogar Stein mühelos. Mit der Handkreissäge können Sie Ihr Material schnell zurechtsägen. Eine gute Handkreissäge hat eine Absaugvorrichtung.

Das richtige Werkzeug Zubehör ist wichtig

Für ein präzises Arbeiten brauchen Sie das richtige Zubehör in großer Auswahl. Sie sollten beim Kauf genau auf die Marke achten. Es kommt darauf an, dass das Zubehör zu Ihren Maschinen passt. Achten Sie unbedingt auf Qualität, damit sich Bohrer, Sägeblätter, Trennscheiben und vieles mehr sich nicht so schnell abnutzen. Pflegen Sie Werkzeug und Zubehör, haben Sie lange Freude daran. Zur Aufbewahrung des Zubehörs erhalten Sie im Baumarkt verschiedene Ordnungssysteme. So finden Sie alles schnell und haben immer den Überblick. Auf Handwerkzeug sollten Sie nicht verzichten, denn Sie brauchen Maul- und Ringschlüssel, Schraubenzieher, Zangen in verschiedenen Größen und Ausführungen, Feilen, Hämmer und Meißel.

Bildquelle – istock – Tools of the Trade – VisualField

, , ,

2 Responses to Die wichtigsten Werkzeuge für anspruchsvolle Heimwerker

  1. Lena 22. November 2014 at 16:26 #

    im Baumarkt ist es aber auch nicht so einfach gute Beratung zu bekommen. Ich brauchte Werkzeug für das Verlegen eines Parketts von Rudda in meiner Wohnung. Die Herrschaften im Baumarkt empfahlen mir eine Stichsäge zum kürzen des Parketts, allerdings gestaltete sich dies zu Hause nicht so einfach, da die Stichsäge das Parkett ziemlich ausfransten. Erst nach mehreren Besuchen im Baumarkt bekam ich endlich die richtige Empfehlung.

  2. Yvonne 22. Juni 2016 at 07:58 #

    Natürlich ist gutes und haltbares Werkzeug wichtig, aber es ist meiner Meinung nach nicht nötig immer nach den teuren Marken zu greifen.
    Besonders dann, wenn man das Werkzeug nicht täglich braucht ist es meiner Meinung nach völlig ausreichend beispielsweise einen günstigen Akkuschrauber zu wählen.

Schreibe einen Kommentar