Mehr Sicherheit für Ihr Zuhause – So finden Sie den richtigen Tresor

TresorJeder kennt die Statistik – in Deutschland wird täglich tausendfach eingebrochen, Tendenz steigend. Wer hat sich aber bereits ernsthaft darüber Gedanken gemacht, wie man seine Wertsachen im Haus oder in der Wohnung am sichersten aufbewahrt? Dies ist jedoch sehr ratsam, auch wenn viele Dinge im Haushalt zunächst gar nicht so wertvoll erscheinen. Sei es Schmuck, Gold oder auch die persönlichen Papiere – vieles davon besitzt nicht nur einen materiellen sondern auch einen ideellen Wert für den Besitzer. Deshalb sollte diesen Dingen auch ein besonderer Schutz zukommen. Ein Bankschließfach bietet natürlich meist das Maximum an Sicherheit – praktisch ist dies aber dennoch nicht immer. Im Baumarkt, im Fachhandel oder auch im Netz gibt es mittlerweile ein großes Angebot an unterschiedlichen Tresoren. Um hierbei nicht schnell den Überblick zu verlieren, sollten Sie sich vor dem Kauf einige Gedanken machen.

Wie viel Platz brauche ich im Tresor?

Welche Dinge möchten Sie im Tresor künftig aufbewahren? Denken Sie hierbei nicht nur an wichtige Dokumente oder an Schmuck sondern auch an die mittlerweile zahlreichen elektronischen Geräte, die in vielen Haushalten zu finden sind wie Kameras oder Tablet-PCs. Am besten Sie tragen all diese Dinge zusammen, so bekommen einen besseren Überblick, welche Größe der Tresor haben sollte. Bedenken Sie auch, dass im Laufe der Jahre sicherlich Gegenstände dazukommen werden, und planen deshalb nicht zu knapp! Einige Modelle bieten zusätzlich auch noch einen Feuerschutz – gerade für Gegenstände mit ideellem Wert wie Familienfotos eine Eigenschaft, auf die man durchaus auch Wert legen kann.

Die richtige Tresor – auch eine Frage des Standorts

Was einen Tresor erst richtig sicher macht, ist die Tatsache, dass dieser nicht so leicht zu entfernen sein sollte. Sofern sich Ihnen die Möglichkeit dazu bietet, sollten Sie den Kauf eines Modells erwägen, welches fest in Wand und Boden verankert werden kann. Sollte dies nicht gegeben sein, achten Sie bitte auf ein ausreichendes Eigengewicht des Tresors – ansonsten könnten mögliche Einbrecher diesen einfach wegtragen. Das bedeutet allerdings auch, dass für den Tresor ein Standort gewählt werden muss, der möglichst lange erhalten bleiben kann.

Die inneren Werte zählen

Achten Sie beim Tresorkauf unbedingt auf entsprechende Zertifizierungen, denn nur genormte und zertifizierte Tresore bieten ausreichend Sicherheit. Lassen Sie sich vom Fachhändler beraten, denn Qualitätsmerkmale wie Stahlfüllungen oder mehrwandige Korpusse sind durch den Laien nicht sofort zu erkennen. Die Firma Wilken Tresore GmbH bietet mit ihrer Homepage www.tresore.de eine sehr umfangreiche Auswahl an verschiedenen Modellen für jeden Bedarf sowie einen Kundenservice per Mail oder Telefon. Online bestellen leicht gemacht durch einen bundesweiten Aufstellservice – bequemer bekommen Sie mehr Sicherheit für Ihr Zuhause nicht!

, , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar